Black Friday 2019

Finde hier alle Deals und Informationen

Tage
4
5
Stunden
2
2
Minuten
3
3
Sekunden
0
8

Black Friday – Der Shopping-Tag schlechthin. Auch in der Schweiz.

Bei uns gibts alle aktuellen Deals und Neuigkeiten zum Black Friday am 29. November 2019.

Die neusten Infos zum Black Friday

Black Friday 2019 Live Ticker

  • 16.07.2019: Der Prime Day war ein Riesenerfolg! Gemäss Amazon wurde mehr verkauft als am Black Friday und Singles Day zusammen.
  • 15.07.2019: Der Amazon Prime Day hat angefangen. Wir berichten über die aktuellen Top-Deals!
  • 02.07.2019: Wir haben schon eine Vielzahl an Bestätigungen von Händler, dass sie auch dieses Jahr wieder am Black Friday teilnehmen werden.
  • 26.11.2018: Auch der Cyber Monday ist zu Ende gegangen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und die nächsten Aktionen.
  • 23.11.2018: Rekord! Der diesjährige Black Friday geht mit einem neuen Umsatzrekord zu Ende!
  • 12.11.2018: Der Singles Day 2018 ist zu Ende und in der Schweiz angekommen. Mehr als 50 neue Händler, die zum ersten Mal mitgemacht haben.

Black Friday in den Medien

Kurzfassung zum Black Friday 2019

Was ist der Black Friday?

Jedes Jahr im Herbst gibt es ihn – den Black Friday. An diesem Tag werben Händler damit, besonders lukrative Angebote und attraktive Deals für ihre Kunden zu haben. Doch woher kommt dieser Trend und wieso heisst dieser Tag 'Black Friday'? Das und mehr erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Wann ist Black Friday?

Der Black Friday 2019 ist dieses Jahr am Freitag dem 29. November 2019. Viele Shops schalten Ihre Angebote jedoch schon Anfang Woche dem 25. November auf. Letztes Jahr waren das zum Beispiel die Shops Fust und Interdiscount. Auch dieses Jahr können wir bereits wieder ab Montag mit Hammer Angeboten rechnen.

Warum Black Friday?

Entstanden ist diese Tradition wahrscheinlich, da viele Amerikaner den Freitag nach Thanksgiving als Brückentag nutzten und bereits Einkäufe für Weihnachten machten. Die Geschäfte erkannten die Situation und lockten mit Promotionen die Leute in ihren Laden.

Wer ist 2019 am Black Friday dabei?

Eine kleine Auswahl unserer beliebtesten Shops

LensvisionHeineBonus CardITS Coop TravelQuelleIfolorBeldonaCoop@HomeJelmoli Versand

Black Friday: Ein Rückblick aufs 2018

  • Manor Member erhielten 30% Rabatt
  • Bei Zalando gabs bis zu -60%
  • Bis zu -75% bei Geschenkidee
  • La Redoute: 40% auf Fashion
  • Bis 80% Rabatt bei Fust
  • Verschiedenste Aktionen bei Digitec

  • 30% bei Marionnaud aufs Beauty Sortiment
  • Bis zu 52% Rabatt bei Nespresso
  • 30% bei der Import Parfumerie
  • Pre Black Friday Sale bei Interdiscount
  • 50% Rabatt auf Sunrise Abos
  • 5% auf das ganze Sortiment von Nettoshop

  • Black Week bei Jumbo.ch
  • 50% auf diverse Artikel bei Tally Weijl
  • 30% auf Spielwaren bei Melectronics
  • Mindestens 20% bei BonPrix
  • Bei Conrad 12% auf alles
  • Superschnelles Internet mit 75% Rabatt bei UPC

Der Black Friday und die Schweiz

Black Friday Schweiz

Hierzulande ist der Black Friday eine noch relativ junge Angelegenheit: 2007 haben einige kleine Onlineshops damit begonnen, grosse Rabatte an diesem Tag anzubieten. Heute, zwölf Jahre später, haben praktisch alle relevanten grösseren Händler im Internet diese Vorgehensweise übernommen. Im Offlinehandel dauerte es noch wesentlich länger. Erst 2015 wagte Manor den Vorstoss und begann als erster wichtiger Detailhandel damit, signifikante Rabatte an diesem Tag zu gewähren. Das Unternehmen verzeichnete an diesem Freitag einen um 200 % gestiegenen Umsatz im Vergleich zu einem gewöhnlichen Freitag im Jahr. 2016 und in den folgenden Jahren zogen dann auch andere Unternehmen mit.

2017 wurde der Umsatz, wenn Verkäufe sowohl aus dem Online- als auch Offline-Segment einbezogen wurden, vervierfacht. Was insgesamt als gute Nachricht für Händler erscheint, ist laut Experten auch mit Gefahren verbunden. Da die Vorweihnachtszeit ohnehin als umsatzstärkste Wochen bekannt ist, ist nicht klar ersichtlich, ob der Gewinn durch den Black Friday wirklich ansteigt oder die Menschen ihre Einkäufe nur an einem anderen Datum tätigen. Zu viele Rabattaktionen würden ausserdem den Sinn dieser einmaligen Angebote verwässern und vom Kunden eher vorsichtig angenommen werden. Ob der Black Friday somit tatsächlich ein Erfolg in der Schweiz bleiben wird, müssen die kommenden Jahre erst zeigen.

Black Friday oder Singles Day?

Der November ist voll gepackt mit Aktionstagen. Zuerst der Singles Day, dann die Black Friday Woche mit Black Friday und dem Cyber Monday. Wo soll man da am besten zuschlagen? Eine kurze Übersicht kann helfen:

Vorteile Black Friday
  • Der Black Friday ist der aktuell grösste Shopping-Tag. Dadurch fühlen sich viele Händler verpflichtet Rabatte anzubieten. Durch die Konkurrenzsituation unter den Händlern werden auch die Rabatte immer besser.
  • Das Angebot am Black Friday ist mittlerweile gewaltig. Beinahe jede Branche zieht mittlerweile mit.
  • Es hat sich in den letzten Jahren eingebürgert, dass der Black Friday die ganze Woche statt nur am Freitag gefeiert wird. Der längere Zeitraum heisst normalerweise auch grösseres Angebot

Vorteile Singles Day
  • Der Black Friday ist viel bekannter als der Singles Day – die Aktionen sind schneller ausverkauft. Und die Läden sind überfüllter, was das Shoppen nicht unbedingt gemütlicher macht
  • Fast alle Händler sind am Black Friday dabei, am Singles Day aber noch nicht so viele. Da gibt es noch mehr Möglichkeiten für die Händler sich abzuheben, was für Kunden gute Schnäppchen bedeuten kann.
  • Die Angebote am Singles Day sind in der Regel ähnlich gut wie die vom Black Friday.

Der Black Friday findet jedes Jahr am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest (Thanksgiving) statt. Der nächste Black Friday ist am Freitag, den 29. November 2019.

Woher die Bezeichnung genau stammt, ist unklar. Eine der Theorien besagt allerdings, dass an diesem Tag die Umsätze der Händler so hoch seien, dass sie Verluste wettmachen konnten beziehungsweise wieder in den schwarzen Bereich rutschten. In den USA wird der erste Freitag nach Thanksgiving „Black Friday“ genannt. Dieser Brückentag wird von vielen Amerikanern genutzt, um etwa die ersten Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Zusätzlich locken die Händler Kunden mit teils extremen Rabatten. In den USA gehört der Black Friday und das darauf folgende Wochenende damit zu den umsatzstärksten Tagen im Jahr.

Unter den Shops sind zum Beispiel: Fust, Interdiscount, MediaMarkt, Manor, Digitec, Apfelkiste, Amazon, ITS Coop, Qualipet, Apple, Amorana, Conforama, Christ, Import Parfumerie, Dyson, Jumbo, Migros, Nettoshop oder Parfumsale.

Dies variiert von Jahr zu Jahr. Unsere Umfrage hat aber ergeben, dass die Kategorien Kleider, Elektronik, Schuhe und Haushaltsgeräte am beliebtesten bei den Schweizern sind. Ebenfalls sind Marken wie Dyson, Playstation & Samsung sehr gefragt.

Du findest alle Deals zum Black Friday zusammengefasst auf unserer Seite. Alle Deals können von jedem Besucher bewertet werden, so sind die besten Deals einfach zu finden. Das ganze ist kostenlos für dich!

Natürlich bei uns. Wir erfassen alle Deals sorgfältig von Hand und alle Besucher können diese Bewerten. So sind die besten Deals immer ganz oben, denn Achtung – viele Deals sind gar nicht so gut wie sie Anfangs aussehen.

Der Black Friday ist eine Tradition aus Amerika. Der Singles Day ist im Gegenzug die Chinesische Antwort darauf. Der Singles Day findet immer am 11.11 statt und ist mittlerweile der grösste Shopping Tag der Welt – noch vor dem Black Friday.

Anbei die Black Friday Termine für die nächsten Jahre:


  • Black Friday 2019: 
  • Black Friday 2020: 
  • Black Friday 2021: 
  • Black Friday 2022: 
  • Black Friday 2023: 
 

Black Friday Schweiz

Black Friday