Cyber Monday 2020

Informationen & Deals zum Cyber Monday

Tage
2
3
3
Stunden
1
2
Minuten
5
9
Sekunden
2
6

Neben Singles Day und Black Friday ist der Cyber Monday der dritte Shopping-Tag im November.

Am 02. Dezember 2020 beginnt das Verkaufsevent der Online Shops! Alles Wichtige zum Cyber Monday gibts hier bei uns.

Alle News zum Cyber Monday

Cyber Monday 2020 Live Ticker

  • 02.12.2019: Der Cyber Monday ist in vollem Gange! Bei einigen Händlern gelten noch die selben Deals, wie am Black Friday. Andere aber haben nochmals neue Angebote und toppen Ihr Black Friday Angebot.
  • 16.07.2019: Schon wieder ist er zu Ende – der diesjährige Prime Day. Amazon vermeldet sogar einen neuen Umsatzrekord!
  • 15.07.2019: Der Amazon Wahnsinn beginnt – Amazon Prime Day 2019. Alles Wissenswerte hier bei uns.
  • 02.07.2019: Bereits haben wir die ersten Bestätigungen von Shops, die auch 2019 am Cyber Monday & Black Friday dabei sind.
  • 26.11.2018: Das Black Weekend ist durch. Auch am Cyber Monday gaben die Schnäppchenjäger nochmals alles.
  • 23.11.2018: Der Black Friday 2018 ist vorbei und wir schauen gespannt auf das Black Weekend mit dem Cyber Monday als Abschluss.
  • 12.11.2018: Der Singles Day kommt langsam aber sicher in der Schweiz an. Mittlerweile sinds schon knapp 60 Händler mit Singles Day Angeboten.

Die Cyber Week sowie der Cyber Monday

Unter dem Cyber Monday versteht man ganz ursprünglich den abgewandelten Black Friday des Onlinehandels. Im Regelfall findet dieser Cyber Monday lediglich vier Tage nach dem Black Friday statt.

Mittlerweile ist es in diesem Kontext jedoch so, dass vor allem die Onlinehändler eine Cyber Week passend zum Weihnachtsgeschäft hieraus kreieren. Die Cyber Week beginnt an dem Montag vor dem Black Friday und ist dann nach 8 Tagen wieder zu Ende. Im Netz sind vor allem Amazon sowie AliExpress für eine Vielzahl grandioser Angebote im Rahmen der Cyberweek bekannt und beliebt. Aber auch andere Shops konnten sich in den letzten Jahren am Cyber Monday einen Namen machen.

Der Cyber Monday und die Cyber Week sind in der Schweiz von der Bedeutung her in Summe noch nicht ganz so ausgeprägt wie der Black Friday. Die vergangenen Jahre haben aber auch gezeigt, dass der Cyber Monday bei immer mehr Händlern als Shopping-Event gefeiert wird. Viele Händler lassen Ihre Black Friday Aktionen bis zum Cyber Monday laufen – einige schalten für den Montag sogar neue Deals auf.

Aufgrund von diesen Trends gehen Experten hier davon aus, dass es im Rahmen des Cyber Monday auch dieses Jahr diverse Angebote geben wird.

Cyber monday

Cyber Monday: Welche Shops sind dabei?

Der Countdown läuft. Schon jetzt zählen wir die Tage bis zum Cyber Monday in der Schweiz. Auch wenn noch ein wenig Zeit vergeht, können Sie sich lange im Voraus auf diesen Tag freuen und erfahren, welche Shops teilnehmen und welche Produkte Sie zum Schnäppchenpreis kaufen können. Auch im kommenden Jahr begeistern wir Sie wieder mit zahlreichen teilnehmenden Shops und Preisen, die Sie bisher nicht für möglich gehalten haben!

Eine kleine Auswahl der beliebtesten Schweizer Shops

SpickNeonZizzzITS Coop TravelSwarovskiCoop MobileShop ApothekeMelectronicsStrellson

Was gab es 2019 am Cyber Monday

  • Bei Manor gabs als Mitglied 20% Rabatt
  • Zalando: Bis zu 70% Rabatt
  • Geschenkidee: Bis zu -75%
  • 40% auf Fashion bei La Redoute
  • Bis zu 80% Rabatt bei Fust
  • diverse Aktionen bei Digitec

  • 30% aufs Beauty Sortiment bei Marionnaud
  • Nespresso: Bis zu 52% Preisnachlass
  • 30% auf alles bei der Import Parfumerie
  • viele Deals bei Interdiscount
  • gleich mehrere Abo-Deals bei Sunrise
  • 5% aufs gesamte Sortiment von Nettoshop

  • Bei Jumbo gabs eine ganze Black Week
  • 50% auf viele Artikel bei Tally Weijl
  • Melectronics: Bis 30% Rabatt auf Spielwaren
  • Mehr als 20% bei BonPrix
  • Conrad: 12% aufs gesamte Sortiment
  • Superschnelles Internet mit 75% Rabatt bei UPC

Bild Cyber Monday

Cyber Monday: Hintergrund und Herkunft

Der Black Friday ist weltweit bekannt und wird als Shopping Event gefeiert. Sein kleiner Bruder erfreut sich ausserhalb der USA noch nicht der gleichen Aufmerksamkeit. Erst in den letzten Jahren kam der Cyber Monday auch in Europa richtig auf.

Beim Cyber Monday handelt es sich um die Antwort der Online Shops auf den Black Friday. Da der Black Friday dem traditionellen Handel grosse Umsätze bescherte, starteten die Onlinehändler mit ihrem eigenen Shopping Tag. Unter dem Strich handelt es sich dabei also um nichts anderes als eine Marketing Massnahme, die den Umsatz verbessern soll. Er findet jeweils am Montag nach dem Erntedankfest statt und folgt somit auch immer dem Black Friday.

Den Ursprung des Namens beruht wahrscheinlich daher, dass es eben die Onliner waren, die den Cyber Monday ins Leben gerufen haben. Cyber steht heute noch für alles was mit dem Internet und Online-Techniken zu tun hat.

Die Schweiz und der Cyber Monday

Der Cyber Monday ist in den USA bereits seit 2005 ein Begriff, in der Schweiz jedoch erst seit ein paar Jahren bekannt. Zuerst durch Onlinehändler, die im Netz mit Cyber Monday Aktionen auf sich aufmerksam machten. Und schliesslich durch die Händler die begonnen haben gleich das ganze Wochenende, vom Black Friday bis zum Cyber Monday, Ihre Aktionen zu bewerben. Mittlerweile ist es sogar üblich eine Black Week oder ein Black Weekend durchzuführen.

Sowohl online als auch im physischen Einzelhandel stieg der Umsatz am Wochenende rund um Black Friday und Cyber Monday im vergangenen Jahr an. Das hat nicht nur etwas mit der Lust der Schweizer/Innen an Schnäppchen zu tun, sondern auch mit dem Marketing. Denn auch der Cyber Monday kommt immer mehr im Bewusstsein der Konsumenten an – Digitec und Galaxus etwa konnten mehr als eine Million Websitebesuche verzeichnen und ihre je etwa 140 Angebote waren nahezu restlos ausverkauft.

Der Gesamtumsatz ist dabei insgesamt gestiegen, besonders dramatisch fielen die Steigerungen beim Cyber Monday 2018 im Vergleich zum Vorjahr aber bei der Technik aus. Bei Flatscreens, mobilen Computern und Smartphones waren die drastischsten Steigerungen zu verzeichnen (Quelle: GfK).

Das liegt auch am Einkaufsverhalten der Schweizer/Innen, denn etwa 44 Prozent erledigten ihre Einkäufe online. Das ist nicht nur bequemer als der Weg in den Einzelhandel, sondern sorgt für Sie auch für leichter vergleichbare Angebote.
Auch insgesamt sassen die Geldbörsen in der Vorweihnachtszeit locker, 2018 waren es am Black Friday und Cyber Mondayzusammengenommen 300 Franken, welche pro Kopf ausgegeben wurden.

Tipps für Schnäppchenjäger: Bereiten Sie sich auf den Cyber Monday vor!

Sichern Sie sich Ihre Kundenkarte rechtzeitig, so dass Sie zum Cyber Monday gerüstet sind und die besten Rabatte erhalten, sowie schon vorab tolle Gutscheine ordern können. Denn neben den Online Angeboten, können Sie alle bei uns gelisteten Shops in der Schweiz auch vor Ort besuchen und Ihre Schnäppchenjagd zu einem haptischen Erlebnis machen.

Weiter sollten Sie sich darauf vorbereiten, dass Sie ruhig ein wenig grösser denken und sich damit mehr Ersparnis sichern können. Wie das? Bestellen Sie am Cyber Monday zum Schnäppchenpreis und wenn Ihnen eine Ware nicht passt oder gefällt, können Sie das Produkt einfach und problemlos zurücksenden. Erfahrene Schnäppchenjäger gehen prinzipiell auf diese Weise vor und kaufen zum Cyber Monday all das, was sie sich das ganze Jahr über gewünscht haben.

Mit Ihrer Vorbereitung schüren Sie die Vorfreude und sichern ab, dass Sie nichts vergessen und garantiert all die Dinge bestellen, die Sie anschaffen wollen und über die Sie sich freuen.

Cyber Monday, Black Friday oder Singles Day?

Der November entpuppt sich als richtiger Shopping Monat. Nicht nur der Black Friday findet im November statt, sondern auch der Singles Day und der Cyber Monday (in manchen Jahren kann dieser auch am 1. oder 2. Dezember sein). Wann hole ich mir also die besten Schnäppchen ab? Hier alle Shopping Tage zusammengefasst:

Vorteile Cyber Monday
  • Gemütlich und einfach: Von zu Hause aus am Laptop, Tablet oder Smartphone shoppen
  • Bestellte Artikel können bei den meisten Händlern kostenlos zurückgeschickt werden, sollten sie nicht passen.
  • Die Angebote am Cyber Monday sind ähnlich attraktiv wie die am Black Friday

Vorteile Black Friday
  • Riesige Auswahl an unterschiedlichen Aktionen der Händler
  • Da sich alle Händler gegenseitig übertrumpfen möchten gibt es Top-Aktionen und hohe Rabatte

Vorteile Singles Day
  • Unaufgeregter als der Black Friday, da noch nicht so bekannt. Es kann in aller Ruhe geshoppt werden.
  • Jedes Jahr gibt es in der Schweiz mehr Angebote zum Singles Day.
  • Oft sind die Aktionen nicht weit weg von denen am Black Friday

Cyber Monday 2020

Der Cyber Monday findet jährlich am ersten Montag nach dem aus Amerika stammenden Festtag Thanksgiving statt. Thanksgiving ist auch für den anderen Schnäppchentag Black Friday Bezugspunkt zur Bestimmung des Durchführungsdatums. Thanksgiving ist immer an einem Donnerstag, der folgende Freitag wird zum Black Friday und der anschliessende Montag zum Cyber Monday.

Dieses Jahr fällt der Cyber Monday auf den 30. November. Streichen Sie sich dieses Datum fett im Kalender an! Im Gegensatz zum Black Friday können Sie hier nämlich entspannt von zu Hause aus shoppen und müssen sich nicht in die Schlangen in den Einkaufsläden quetschen.

Der Cyber Monday in den kommenden Jahren

  • Cyber Monday 2020: 30.11.2020
  • Cyber Monday 2021: 29.11.2021
  • Cyber Monday 2022: 28.11.2022
  • Cyber Monday 2023: 27.11.2023
  • Cyber Monday 2024: 02.12.2024
  • Cyber Monday 2025: 01.12.2025
  • Cyber Monday 2026: 30.11. 2026
  • Cyber Monday 2027: 29.11.2027
  • Cyber Monday 2028: 27.11.2028
  • Cyber Monday 2029: 26.11.2029
  • Cyber Monday 2030: 02.12.2030

Fakten und Zahlen rund um den Shoppingtag

Der Cyber Monday fällt jedes Jahr auf den ersten Montag direkt nach dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving. Thanksgiving liegt stets auf einem Donnerstag, der Black Friday – ein Brückentag – eröffnet dabei die Weihnachtsshoppingsaison. Nach dem Wochenende eröffnet der Montag die Saison auch für Online Shopper, in diesem Jahr fällt der Tag auf den 30. November 2020.
Bereits seit 2005 hat der Tag nun also schon eine inzwischen auch recht stolze Tradition und verbuchte tatsächlich bereits einen erfolgreichen Start. Schon im ersten Jahr vermeldeten laut einer eHoliday Umfrage 77 Prozent aller teilnehmenden Onlinehändler einen gestiegenen Umsatz.

Seit 2010 ist der Cyber Monday auch in Europa angekommen und genau wie der Black Friday erfreut sich der Marketingbegriff bei Onlinehändlern und Kunden gleichermassen einer hohen Beliebtheit. Die Shops können Kunden mit satten Angeboten locken und Sie können beim Shopping einige Schnäppchen für Ihre Weihnachtsgeschenke abstauben – oder natürlich für sich selbst…
Eine der prägenden Kräfte hinter der Verbreitung des Cyber Mondays in Europa ist natürlich Amazon, der weltgrösste Versandhändler kann seine Stellung nutzen, um sich mit Angeboten in der Vorweihnachtszeit sehr präsent zu platzieren und Kunden mit teils sehr kurzfristigen Angeboten auf die eigene Seite zu locken.

Kritik und Schnäppchen an den Cyber Mondays

Während Schnäppchen und Rabatte prinzipiell etwas Gutes für Sie als Verbraucher sind, so lohnt es sich auch an den Schnäppchenfeiertagen stets, die Preise genau zu vergleichen. Alleine der Rabatt ist schliesslich keine Grundlage für den tatsächlichen Preisnachlass. Die dicken Prozente einiger Onlinehändler kommen alleine dadurch zustande, dass die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Berechnung benutzt werden. Auch dann, wenn diese bereits seit längerer Zeit nicht mehr den tatsächlich verlangten Preisen entsprechen. Diese Taktik ist aber weder neu, noch für die Cyber Mondays spezifisch, vielmehr ist sie als Teil einer umfassenden Kritik an der dreisten Schnäppchenpolitik so mancher Händler zu verstehen und sie ist ebenso Teil des Black Friday wie eines jeden Schlussverkaufs.

Das Einzige, das Ihnen nachhaltig hilft, ist ein genaues Vergleichen der Preise und aller Angebote. Auch Online Händler setzen Loss Leader ein, also sehr gute Angebote, die Sie auf die Seite locken, wo die Hemmschwelle niedriger ist, eben gleich etwas mehr zu kaufen.

Der Cyber Monday kann für Sie ein toller Tag sein, um einige Schnäppchen zu landen und in Angeboten zu stöbern, allerdings sollten Sie dies auch mit einem verantwortungsvollen Preisbewusstsein tun.

Tolle Angebote, bequem von zuhause

Der Cyber Monday ist das Pendant der Online Stores zum Black Friday. Auch diese wollen die Weihnachts- und damit umsatzstärkste Saison erfolgreich einleiten. In den vergangenen Jahren sind immer mehr Shops in der Schweiz auf den Geschmack gekommen, was zu einer Grosszahl an Aktionen geführt hat. Auch dieses Jahr werden die Online Shops versuchen sich gegenseitig mit Angeboten zu übertrumpfen. Perfekt! Denn so können Sie absahnen und die Produkte zu teils beträchtlichen Rabatten erstehen.

Der Cyber Monday sollte also genau wie der Black Friday im Kalender preisbewusster Shopper einen Eintrag im Kalender wert sein. Am Montag nach dem Erntedankfest bieten viele Online Shops tolle Angebote und ob Sie etwas Bestimmtes suchen oder nur etwas stöbern, warum sollten Sie nicht die Preisnachlasse der Händler nutzen? Vor allem, wenn Sie das ganz bequem vom Smartphone aus tun können, ohne Schlange stehen zu müssen.

Viele Online Shops besitzen Ladenlokalitäten und viele Firmen mit Filialen sind auch Online vertreten. Deshalb wurden in der Schweiz in den letzten Jahren die Aktionen jeweils verlängert und nicht nur am Black Friday oder Cyber Monday angeboten. Somit haben Sie das ganze Wochenende von Freitag bis Montag oder manchmal gar eine ganze Woche Zeit Ihren Top Deal zu machen – aber aufgepasst, warten Sie nicht zu lange. Ansonsten ist der Aktionsartikel vielleicht bereits ausverkauft.

Black Friday