Wann ist Singles Day 2019

Der Singles Day bietet nicht nur Singles sensationelle Rabatte

Bis jetzt eilt dem November nicht der Ruf voraus, ein Wonnemonat zu sein. Dank der Initiative chinesischer Studenten vor 25 Jahren ändert sich das. Der Singles Day am 11. November jeden Jahres bietet Ihnen auch 2019 wieder unglaublich günstige Einkaufsgelegenheiten. Zunehmend tritt er aus dem Schatten des Black Fridays, der aus westlicher Richtung bis in die Schweiz dringt.

Wie in vielen anderen Lebensbereichen gehören die Ersten oft zu den grossen Gewinnern eines frischen Trends. Mit dem Singles Day erleben Sie einen Einkaufstrend mit, der sich zunehmend mit dem schon ziemlich populären Black Friday messen kann. Noch ein wenig versteckt in der mitteleuropäischen Konsumwelt ist der schlafende Riese allerdings heute schon der weltweit wesentlich grössere Event. Die Wirtschaftskraft Asiens verbleibt auch Ihnen nicht verborgen. In der Schweiz taucht der Name Ali Baba immer häufiger auf. Als eines der wertvollsten Unternehmen der Welt (2018 knapp 500 Milliarden Franken) ist es am Popularitätsschub des Singles Day beteiligt. Der Singles Day am 11.11. unterliegt dem Markenschutz des chinesischen Handelsgiganten. So treffen Sie beim Singles Day auf Untermarken von Ali Baba, die mit der Onlineauktionsplattform Taobao und dem Onlinebezahldienst AliPay amerikanischen und europäischen Mitbewerbern in nichts nachstehen.

Alternative aus dem asiatischen Raum

Wie im restlichen Europa gewinnt die asiatische und speziell chinesische Wirtschaftskraft auch in der Schweiz dazu. Sie erleben immer häufiger, dass Angebot und Auswahl der östlichen Hemisphäre mit dem westlichen Onlinehandel nicht nur mithalten können. Die internationalen Verflechtungen in Handel und Herstellung eröffnen Ihnen neue Chancen. Wie schon in der Geschichte viele Wege nach Rom führten, eröffnet Ihnen die Onlinewelt neue Pfade. Rabatte und Sonderverkäufe entlasten Ihr Budget um stattliche Beträge, wenn Sie früh und schnell genug dabei sind. Das macht im Moment den grössten Reiz des 11. November 2019 aus. Sie nehmen an einem Markt teil, der noch nicht bis zu jedem Schweizer durchgedrungen ist. 

Wer zuerst kommt, … profitiert am Singles Day 2019

Parallel zum frühen Entwicklungsstadium entwickelt sich das Vertrauen langsam, aber stetig. Ihre grosse Chance besteht darin, mittels Vorabinformation zu wissen, welche Anbieter und Unternehmen in der Schweiz am 11. November mitmachen. Fast alle Teilnehmer begrenzen die Menge der Angebote. Am bisher populäreren Black Friday ist oft das Problem, früh genug dabei zu sein. 2019 stehen Sie noch in einer Poleposition, den neuen Trend von Anfang an auszunutzen. Hinzu kommt der zeitliche Faktor, da der 11.11. immer vor dem schwarzen Freitag liegt. Sie können Rabatte und Schnäppchen aufspüren und mitnehmen, ohne in unüberschaubare Massen von anderen Interessenten und Mitkäufern zu geraten. 

Aussicht und Perspektive 2019

Über sechzig bekannte und renommierte Händler und Marken in der Schweiz haben 2018 die neue Chance genutzt. Das ist der Startschuss für eine Entwicklung, die nicht mehr aufzuhalten ist. Für 2019 dürfen Sie eine weitere Steigerung im Angebot erwarten. Anders als am Black Friday konzentrieren sich die Aktionen tatsächlich auf den 11. November. So gross die Bandbreite der Produkte und Dienstleistungen so, so kreativ haben die Teilnehmer aus der Schweiz ihre Angebote gestaltet. Geschenkguthaben, Preisnachlässe, Startguthaben, Geschenke auf den Kauf und vieles andere haben den Käufern und Kunden unzählige Franken gespart. Auch 2019 können Sie damit rechnen, wieder aus einer Unzahl überzeugender Nachlässe und Sparaktionen zu wählen.

Stationärer und Onlinehandel treffen sich

Um an die besten Schnäppchen zu kommen, mischen sich die Verkaufswelten zunehmend. Egal, ob Sie lieber im Geschäft vor Ort oder im Internet unterwegs sind, der Singles Day ist dabei. Verfolgen Sie, welche Geschäfte und Marken 2019 auf den Zug aufspringen und Ihnen Ihre Lieblingswahl bieten. Es ist nicht aussichtslos, wenn Sie vielleicht einmal bei einem Ihrer Lieblingshändler nachfragen. Sie wissen ja, Nachfrage lässt manche Angebote erste entstehen. Warum sollten Sie nicht den einen oder anderen Händler dazu bringen, Ihnen dann am Singles Day die Gelegenheiten anzubieten, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Fragen kostet ja zuerst einmal keinen Rappen. 

Mediale Unterstützung erhöht Popularität

Mit der steigenden Popularität des Singles Day wächst selbstverständlich auch die öffentliche Wahrnehmung. Kein wichtiges Medium in der Schweiz, ob gedruckt oder mit bewegtem Bild, ignoriert den 11. November. Der Singles Day wird so zusätzlich beworben, was nicht nur Sie informiert, sondern den Händlern eine zunehmend lohnenswerte Werbeplattform bietet. Schon 2018 hat sich der Umsatz der Teilnehmer mehr als verdoppelt. Sie können sicher sein, dass dieser Faktor keinem Unternehmen in der Schweiz verborgen geblieben ist. Freuen Sie sich auf den Singles Day am 11. November 2019. So günstig wird es nie wieder.

© blackfridayschweiz.ch 2019